Brunnen

Wasser in Bewegung zu gestalten: als Sinnbild für Veränderung und Entwicklung.
Auch in der wasserlosen Zeit, soll der Brunnen den Betrachter anregen zu schauen, zu verweilen und herum zu gehen.